Konflikt- und Mobbingstrukturen erkennen und lösen

Konflikte oder Mobbing-Aktivitäten in der eigenen Firma, Abteilung bzw. im Team beeinträchtigen den Arbeitsablauf, erhöhen den Krankenstand und kosten Geld. Vor diesem Hintergrund bietet dieses Seminar Detail- und Hintergrundinformationen, präventive Handlungsanregungen und Bewältigungsstrategien. Sie lernen sich anbahnende Konflikte und Mobbing-Aktivitäten erkennen und angemessen zu reagieren.

Seminarinhalte

  • Definition des Begriffes Konflikt und des Phänomens Mobbing
  • Differenzierung von „normalen“ Konflikten und Mobbingprozessen
  • Erkennen von Mobbingstrukturen
  • Betriebliche Möglichkeiten gegen Mobbing
  • Führungsverhalten zur Verhinderung von Konflikten bzw. Mobbing
  • 6 Stufen der kooperativen Konfliktbewältigung durch den Vorgesetzten
  • externe Hilfsangebote
  • Erarbeitung von individuellen Handlungskonzepten

Seminarziele

Die Teilnehmer lernen:

  • Vorbeugen und Erkennen von Konflikt- und Mobbingstrukturen,
  • Lösungsansätze für Konflikt- und Mobbingstrukturen,
  • das erworbene Wissen in die eigene Arbeitssituation zu integrieren und dort praktisch umzusetzen.

Methoden

Lehrgespräch, Einzel- und Gruppenarbeit, Beispiele aus der Praxis und Übungen

Teilnehmer

max. 10 Personen; Fach- und Führungskräfte aller Ebenen, Teamleiter

Trainerin

Angelika Behnert, Dipl. Sozialpädagogin

Umfang

2 Tage

Premium Seminarservice

  • Vorabfragebogen
  • kleiner Teilnehmerkreis
  • Stattfindegarantie
  • drei Coachingstunden
  • Seminarverpflegung

Veranstaltungsorte

  • Offene Seminare und Einzeltraining in Kiel und Bremen
  • Inhouseseminare: bundes- und europaweit (fragen Sie nach einem individuellen Angebot)

Investition

EUR 990,00 exkl. MwSt. (EUR 1.178,10 inkl. 19% MwSt.) pro Person inkl. Seminarverpflegung ggf. zzgl. Unterkunft und weitere Verpflegung.

Termine

  • Donnerstag, 15. März bis Freitag, 16. März 2018 in
  • Montag, 23. April bis Dienstag, 24. April 2018 in
  • Mittwoch, 21. November bis Donnerstag, 22. November 2018 in

Anmeldung

Zum Seminar anmelden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen