Work-Life-Balance: Zeit- und Lebensmanagement

Berufstätigkeit, Karriere und Privatleben mit Lebensqualität – ein Widerspruch? Zeit und Zeitplanung reichen meist nicht aus, verursacht durch den Umgang mit selbst- und fremdbestimmten Ansprüchen und der Einstellung, alles sofort erledigen zu müssen.

Sie lernen Methoden, um diese Ansprüche zu erkennen, zu bewerten, miteinander zu vereinbaren und Ziele zu entwickeln, die Ihnen zu einer Integration des Lerninhaltes in den Alltag verhelfen.

Inhalte

  • Verbindung von Beruf und Lebenskonzept
  • Prioritätensetzung: Werte, Ziele und Lebensrollen miteinander in Balance bringen
  • Chronobiologische Erkenntnisse: das Leben in der Zeit, persönliche Zeitrhythmen
  • Zeitplanung als Unterstützung zur erfolgreichen Gestaltung Ihrer Lebensbereiche
  • Umgang mit vermeidbaren und sinnvollen „Zeitverlusten“
  • Praxistransfer

Ziele

Die Teilnehmer lernen:

  • die persönliche Zeitgestaltung zu analysieren und auszuwerten,
  • zielorientierte Arbeits- und Lebensplanung zur Erhöhung der Lebensqualität zu nutzen,
  • chronobiologische Rhythmen in Ihrem Leben zu berücksichtigen,
  • die Seminarinhalte in den Alltag zu integrieren.

Methoden

Lehrgespräch, Einzel- und Gruppenarbeit, Übungen

Teilnehmer

max. 8 Personen; Fach- und Führungskräfte, Teamführer, Mitarbeiter

Trainerin

Angelika Behnert, Dipl. Sozialpädagogin

Umfang

Auf Anfrage

Premium Seminarservice

  • Vorabfragebogen
  • kleiner Teilnehmerkreis
  • Stattfindegarantie
  • eine Coachingstunde

Veranstaltungsorte

  • Offene Seminare und Einzeltraining in Kiel und Bremen
  • Inhouseseminare: bundes- und europaweit (fragen Sie nach einem individuellen Angebot)

Investition

Preise auf Anfrage.

Termine

Anmeldung

Zum Seminar anmelden.