Zeitmanagement und Arbeitsmethodik

Es reicht heutzutage nicht mehr sich an den Zielen der Arbeitsstelle zu orientieren und die täglichen Aufgaben effektiv zu strukturieren. Durch den härteren Wettbewerb im Zuge der Globalisierung und durch die Einführung und Nutzung moderner Managementsysteme bleiben die Ziele, Prioritäten und Schwerpunkte eines Aufgabenbereichs nur noch selten konstant. Meist ist hier mit kontinuierlichen Veränderungen und Schwankungen zu rechnen. In diesem Zeitmanagement Seminar analysieren Sie Ihren Arbeitsstil und erarbeiten Maßnahmen und Ideen zur effektiven Gestaltung und Beherrschung Ihrer vielfältigen Anforderungen. Darüber hinaus lernen Sie konstruktiv mit den ständigen Veränderungen und Überforderungssituationen umzugehen.

Seminarinhalte

  • Analyse der persönlichen Arbeitssituation
  • Störungsanalyse: Erkennen von typischen Zeitfallen und Aufschieberitis
  • SMARTe Zieldefinition
  • Zeitmanagementprinzipien:
  • Prioritäten setzen: Aufgabenschwerpunkte und Bewertung, Effektive Delegation von Aufgaben, Chronobiologie: Anpassung an die eigene Leistungskurve
  • Planung: Zeitplanungsregeln: optimale Zeitgestaltung, Realisierung der Zeitplanung, Zeitplanungssysteme
  • Arbeitsplatzorganisation: Schreibtisch-Management, Datendokumentation
  • Persönliche Faktoren: Perfektionismus,„Ja“ und „Nein“ sagen können, Vorgesetztenkommunikation
  • Das einzig Kontinuierliche ist der Wandel: Dauernde Veränderungen im persönlichen Arbeitsbereich, Überlastungssituationen meistern, engpassorientierte Arbeitsstrategie
  • Praxistransfer

Seminarziele

Die Teilnehmer lernen:

  • Probleme und Störungen im Arbeitsablauf zu erkennen und lösen bzw. vermeiden,
  • Prioritäten zu setzen und ihren Arbeitsalltag zielorientiert zu strukturieren,
  • ihren Arbeitsplatz übersichtlich und effektiv zu organisieren,
  • Aufgaben und Termine zu dokumentieren,
  • ihren Arbeits-Ist-Stand gegenüber Vorgesetzten und Mitarbeitern eindeutig zu kommunizieren,
  • mit den ständigen Veränderungen in ihrer Arbeitssituation und ihren Arbeitsprioritäten umzugehen und
  • das erworbene Wissen in die eigene Arbeitssituation zu integrieren und dort praktisch umzusetzen.

Methoden

Lehrvortrag, Lehrgespräch, Einzel- und Gruppenarbeit, individuelles Methodentraining, Beispiele aus der Praxis, Übungen

Teilnehmer

max. 8 Personen; Führungskräfte, Fachkräfte, Teamführer, Mitarbeiter

Trainer

Nils Schulte am Hülse, Wirtschaftstrainer

Umfang

2 Tage

Premium Seminarservice

  • Vorabfragebogen
  • kleiner Teilnehmerkreis
  • Stattfindegarantie
  • drei Coachingstunden
  • Seminarverpflegung

Veranstaltungsorte

  • Offene Seminare und Einzeltraining in Kiel und Bremen
  • Inhouseseminare: bundes- und europaweit (fragen Sie nach einem individuellen Angebot)

Investition

EUR 990,00 exkl. MwSt. (EUR 1.178,10 inkl. 19% MwSt.) pro Person inkl. Seminarverpflegung ggf. zzgl. Unterkunft und weitere Verpflegung.

Termine

  • Montag, 24. September bis Dienstag, 25. September 2018 in
  • Montag, 19. November bis Dienstag, 20. November 2018 in
  • Dienstag, 05. Februar bis Mittwoch, 06. Februar 2019 in
  • Montag, 18. März bis Dienstag, 19. März 2019 in
  • Montag, 20. Mai bis Dienstag, 21. Mai 2019 in
  • Montag, 23. September bis Dienstag, 24. September 2019 in
  • Montag, 28. Oktober bis Dienstag, 29. Oktober 2019 in

Anmeldung

Zum Seminar anmelden.